Unsere Partner

vorstand

"Badminton Urgestein" Dieter Martin gibt Ämter ab

Das “Badminton Urgestein” Dieter Martin die Badmintonwelt im Kreisfachverband Uelzen/Lüchow-Dannenberg zukünftig nicht mehr in offizieller Funktion mitgestalten wird, ist noch schwer vorstellbar. Seit 2002 bekleidete der Uelzener das Amt des Sport- und Jugendwarts, organisierte für die Region und den Bezirk Lüneburg zahlreiche Meisterschaften und Ranglistenturniere in “seiner” Halle beim TV Uelzen. Schweren Herzens, aber auch dankbar entließ die Versammlung Dieter Martin nun in den verdienten “Unruhestand”. Denn so ganz wird Dieter Martin der Badmintonregion doch noch nicht den Rücken kehren. Um die Schülermannschaften des TV Uelzen will sich der nimmermüde Badmintonveteran auch weiterhin kümmern. Im Alter von 82 Jahren überträgt der langjährige Funktionär die Aufgaben nun an seine Nachfolger. Als Sport- und Jugendwarte werden zukünftig Bastian Kreckenbohm (VfL Suderburg) und Katrin Heinecke (MTV Bad Bevensen) gemeinsam fungieren.

Dieter Martin wird verabschiedet3

Jürgen Bode und Nicole Bloch verabschieden Badminton "Urgestein" Dieter Martin

Neben seinen Tätigkeiten für den Kreisfachverband lag dem Uelzener die Nachwuchsarbeit in seinem Heimatverein immer besonders am Herzen. Als Trainer formte er eine ganze Reihe hoffnungsvoller Talente, denen später sogar der Sprung in die nationale Spitze gelang. Damit knüpfte Dieter Martin als Übungsleiter und Trainer über viele Jahre an seine ähnlich erfolgreichen Zeiten als aktiver Spieler an. Lange Jahre traf man ihn zuverlässig überregional auf den Meisterschaften der Altersklassen an, wo er selbst bis vor einigen Jahren noch zahlreiche vordere Platzierungen erzielen konnte.

Verabschiedet und geehrt für seine Verdienste für den Badmintonsport, wurde Dieter Martin nun von der Fachverbandsvorsitzenden Nicole Bloch und Stellvertreter Jürgen Bode (Lüchow-Dannenberg) anlässlich der Jahreshauptversammlung des Kreisfachverbandes in angemessenem Rahmen.

Wir sagen Danke Dieter für viele, viele Jahre unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz und bis bald in einer der vielen vertrauten Sporthallen Niedersachsens.

Auswahl Kreise

BON 02/2024

202402 titel BON 202402

Niedersächsischer
Badminton-Verband e. V.

Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Fon 0511/980012, Fax 0511/9887583
E-Mail: gst@nbv-online.de