Unsere Partner

spielbetrieb

Eine runde Sache

Region Osterholz/Rotenburg/Verden spielt erstmals Nachwuchsmannschaftsmeisterschaften aus

Erstmals wurden in der Region Osterholz/Rotenburg/Verden in etwas veränderten Gewand wieder Mannschaftswettkämpfe für die Altersklassen der Schüler und Jugend ausgetragen. Im Turniermodus spielten an zwei Tagen zunächst die Jugendlichen und eine Woche später die Schüler ihren Mannschaftsmeister 2024 aus. Am 27.04. standen sich in Rotenburg insgesamt sechs Jugendmannschaften gegenüber und lieferten sich viele spannende Spiele. Das Finale zwischen dem TuS Zeven und der JSG Osterholz I wurde dann ein zum Abschluss ein echter Krimi. Spannend bis zum letzten Ballwechsel endete das Endspiel mit einem 3:3 Unentschieden und gleichem Satzverhältnis der beiden Teams. Das bessere Punkteverhältnis gab dann den Ausschlag für die Zevener, die ihrer Freude freien Lauf ließen, und sich damit zum ersten Jugendmannschaftsmeister der Region Osterholz/Rotenburg/Verden krönten.

Zeven IMG 0439

Das siegreiche Team des TuS Zeven - Jugendmannschaftsmeister der Region OHZ/ROW/VER

Auch die Entscheidung um die Schülermannschaftsmeisterschaft am 04.05. in Selsingen sollte eine äußerst knappe Angelegenheit werden. Die drei Teams des TSV Gnarrenburg, der SG Fortuna Rotenburg/Waffensen, sowie der SG Selsingen/Rhade/Hepstedt-Breddorf trennten sich in allen Partien mit einem Unentschieden, so dass hier das Satzverhältnis über die Titelvergabe herangezogen werden musste. Ein einziger Satz entschied die Meisterschaft der Schüler am Ende zu Gunsten der SG Selsingen/Rhade/Hepstedt-Breddorf.

Der Tenor der Teilnehmer und der Verantwortlichen im Anschluss von zwei insgesamt gelungenen Veranstaltungen lässt auf eine Wiederholung hoffen. Die Mannschaftsvergleiche fanden guten Anklang und sollen als festes Angebot im Wettkampfkalender der Region etabliert werden.

Auswahl Kreise

BON 03/2024

202403 titel BON 202403

Niedersächsischer
Badminton-Verband e. V.

Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Fon 0511/980012, Fax 0511/9887583
E-Mail: gst@nbv-online.de