Workshop mit dem Badminton Bundestrainer beim TSV Cluvenhagen

20181216 bundestrainer diemo ruhnowMirco Ewert mit Bundestrainer Diemo Ruhnow (rechts)Am 15. und 16.12.2018 richtete der TSV Cluvenhagen einen Technik- und Taktikworkshop aus. Insgesamt 14 Stunden an zwei Tagen ging es auf 7 Spielfeldern um Doppeltechniken und Laufwege in der schönen Sporthalle in Cluvenhagen. Die TeilnehmerInnen waren aus ganz Deutschland angereist.

Lehrgangsleiter war der Badminton Bundestrainer Diemo Ruhnow, der von Mirco Ewert unterstützt wurde. Der 36-jährige Diemo Ruhnow ist leitender Bundestrainer am Olympiastützpunkt in Saarbrücken und Angestellter des Deutschen Badminton Verbandes. Dort ist er für die deutschen Spitzenspielerinnen und -spieler im Doppel und Mixed zuständig. Sein großes Ziel sind die Olympischen Spiele 2020 in Tokio, um dort mit seinen Aktiven eine Medaille zu holen. Nach einem Mathematik-Studium absolvierte er die A-Trainer Ausbildung des Verbandes, erwarb an der Trainerakademie in Köln die Diplom-Trainer-Lizenz und absolvierte im englischen Leeds ein Sportstudium. Ruhnow ist viel auf Reisen, da rund um den Globus professionelle Badminton Turniere gespielt werden. Trotzdem hat er sich die Zeit genommen beim TSV Cluvenhagen diesen Workshop durchzuführen.

Alle Teilnehmer waren begeistert über die Professionalität des Workshops und konnten viel Input mit nach Hause nehmen. Weitere Bilder vom Workshop auf https://www.tsv-cluvenhagen.de

Auswahl Kreise

Letzte Meldungen

NBV-Meldungen | Jugend 21. Januar 2019
NBV-Meldungen | Lehre 15. Januar 2019
NBV-Meldungen | Lehre 15. Januar 2019
Bezirk Weser-Ems | Spielbetrieb 13. Januar 2019
Bezirk Lüneburg | Spielbetrieb 13. Januar 2019

Niedersächsischer
Badminton-Verband e. V.

Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Fon 0511/980012, Fax 0511/9887583
E-Mail: gst@nbv-online.de

werbung logo oliverwerbung logo niesner