Unsere Partner

Projekte Vereinsentwicklung

NBV-Talentnester

Im Rahmen der Vereinsentwicklung ist das NBV-Talentnest eine erste Stufe auf dem Weg zum DBV-Talentnest. Die Zielgruppe sind Vereine, die z.B. durch fehlende DBV-Talentscouts noch kein DBV-Talentnest werden können, deren Spieler jedoch bereits in U13 (u.a. durch das NBV-Stützpunktsystem) auf tägliche Trainingseinheiten kommen. Es werden Vereine beim systematischen und qualitativen Aufbau von Kindergruppen unterstützt. Durch das zeitsparende Onlinebasierte Betreuungs- und Schulungskonzept wird breitensportlich frühzeitig sowie kindgerecht eine Anbindung an den Leistungssport geschaffen. Wir nutzen dabei das Badminton-Schulsportprogramm „SHUTTLE TIME und eine praxiserprobte Schulkooperation mit einer „badmintonfreundlichen Grundschule“.

Die aktuelle Statistik zeigt, dass von 1.574 NBV-Mitgliedern im Alter von 7-14 Jahre sich über 75% auf 58 Vereine verteilen. In Niedersachsen sind allerdings fast 400 Vereine Mitglied im NBV! Laut einer Umfrage sind ca. 20 Vereine daran interessiert, sich auf den Grundschulbereich (1.+2. Klasse) zu fokussieren und die Altersgruppe U9- U11 gezielt zu betreuen. Der DBV benennt unter bestimmten Voraussetzungen Vereine zu einem seiner DBV Talentnester. Diese Anforderungen stellen für viele Vereine allerdings eine zu große Hürde dar. Aus diesem Grund erfüllen zurzeit lediglich 3 Vereine (Harkenbleck, Nienburg, Rotenburg) dieses Kriterium.

Ziele des U9-/ U11- Projektes:

  • Gezielter Auf- und Ausbau von Schul-Vereinskooperationen,
  • Systematischer Aufbau und Erhöhung von Badminton spielenden Kindern in den Vereins-Trainingsgruppen U9-U11,
  • Erhöhung im Bereich Nachwuchsförderung U9/U11 von 3 DBV Talentnestern auf 4 DBV Talentnester auf der Basis von 6-10 neuen NBV Talentnestern,
  • Erhöhung der Qualität an U13 Stützpunkte in den Bezirken.

20220120 bild flyer nbv talentnest

Flyer NBV Talentnest

Auswahl Kreise

BON 02/2022

202202 titel BON 202202

Niedersächsischer
Badminton-Verband e. V.

Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Fon 0511/980012, Fax 0511/9887583
E-Mail: gst@nbv-online.de