Home  
Verbandsverwaltung
NBV-Kreise
Quick-Links
NBV-Online mobil
NBV-Online mobil - Die NBV-Site für Mobiltelefone
Badminton-Camps
Badminton-Camps Hans-Werner Niesner
BRN Aktuell
BRN Aktuell

Ausbildung & Lehre im NBV

Blended Learning

Norddeutsche Innovation im NBV

Mit der B-Trainerausbildung 2016 in der Gruppe Nord geht der NBV einen völlig neuen und innovativen Weg um die angehenden Trainerinnen und Trainer noch besser ausbilden zu können. Das Zauberwort heißt „Blended Learning“, also die Kombination von guten und bewährten Wochenendlehrgängen und einer Online-Begleitung. Anders als beim bekannten „E-Learning“ setzt der NBV darauf, dass sich die Lerngruppe zu den Wochenendlehrgängen trifft und praxisnahe Themen bearbeitet und zusätzlich verschiedene Aufgaben in einer Online-Umgebung löst und gemeinsam in der Gruppe mit den anderen Teilnehmern und den Referenten diskutieren kann.

Im edubreak-Sportcampus, aus dem Hause der norddeutschen Firma Ghostthinker, dreht sich alles um das Thema „social Video“, sodass ein zentraler Gedanke darin besteht Videos zu teilen und zu kommentieren. In unserer Sportart bedeutet dies konkret, dass mithilfe von Lehrvideos schnelle Bewegungen, Techniken und Taktiken eingefroren und dadurch detailgenau analysiert werden können. Mit dieser technischen Möglichkeit lassen sich zum einen kleinste Details und zum anderen Ursachen von falschen Technikbildern ausfindig machen, wodurch ein tieferes und grundlegenderes Verständnis von (badmintonspezifischen) Bewegungen erlernt werden kann.

Als erster Landesverband im DBV, der dieses System eigenständig nutzt, zeigt der NBV wieder zu welchen großartigen Ideen und Neuerungen der Verband und seine Mitglieder im Stande sind. Das Lehrteam um Michael Brundiers (Lehrwart), Lukas Dieckhoff (Landestrainer) und Michael Mai (Lehrkraft) ist sehr stolz darauf als Vorreiter in Deutschland in der Sportart Badminton diesen Weg zu gehen und damit die Trainerausbildung weiter zu verbessern. Aus anderen Sportarten, wie z.B. Tischtennis, wird durch den Einsatz des Blended Learning deutlich, dass sich die Traineraus- und Fortbildung inhaltlich verbessert und der Ausbildungsstand und die Anzahl an angehenden Trainer merklich gesteigert.

Neben der Lizenz-Trainerausbildung werden derzeit weitere Einsatzmöglichkeiten unter die Lupe genommen und gemeinsam mit Vertretern des DBV und Bundestrainerteams geprüft.