Home  
Shuttle Time -
The BWF Schools Badminton Programme
Shuttle Time - The BWF Schools Badminton Programme
Badmintonsport-TV
Badmintonsport-Television
DBS
Deutscher Behinderten-Sportverband
FWD-Einsatzstelle
Freiwilligendienste, Einsatzstelle
Verbandsverwaltung
NBV-Verbandsverwaltung
NBV-Kreise
Quick-Links
NBV-Online mobil
NBV-Online mobil - Die NBV-Site für Mobiltelefone
Badminton-Camps
Badminton-Camps Hans-Werner Niesner
BRN Aktuell
BRN Aktuell

NBV-Aktuell

19.02.13 - NBV-Vorstand:

Stelle im FSJ zu besetzen

Der Niedersächsische Badminton Verband e. V. hat zum 01. August 2013 eine Stelle im Freiwilligen Sozialen Jahr mit dem Freiwilligendienst im Sport zu besetzen.

Die Tätigkeiten sind vielfältig. Der Einsatz im Leistungssport, z. B. an Stützpunkten in Braunschweig und Hannover gehört zu den regelmäßigen Aufgaben. Weiterhin ist die Begleitung des Teams Niedersachsen bei überregionalen Veranstaltungen, zum Teil auch am Wochenende, Bestandteil der Tätigkeit. Im Rahmen der Mitarbeit wird der/die Freiwillige der Hauptamtlichen Lehrkraft, dem Landestrainer, sowie dem Lehrwart assistieren und somit in viele Bereiche der Arbeit mit einbezogen sein.

Wichtig ist die Vorstellung der Sportart Badminton in Kindertagesstätten und in Schulen. Hier stellt man in Unterrichtsstunden Badminton vor, gibt den Lehrern Hilfestellungen bei der Vermittlung und weist die Schülerinnen und Schüler auf Trainingszeiten im Verein hin. Eine weitere Aufgabe liegt im Servicebereich für die Schulen. Hier werden beispielhaften Trainingseinheiten für Kinder und Jugendliche entwickelt auf die die Sportlehrer zurückgreifen sollen. Weiterhin gehört die Mitarbeit bei Camps des NBV als Organisator und Betreuer zu dem vielfältigen Aufgabenbereich. Bei Präsentation des NBV auf Verbrauchermessen in ganz Niedersachsen soll Unterstützung gewährt werden, auch Arbeiten in der Geschäftsstelle des NBV gehört zu den Aufgaben des „FSJlers“.

Wir bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit. Dafür erwarten wir von dem Bewerber/in:

  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Persönlichen Einsatz
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Affinität zum Badmintonsport

Bei Interesse bitte bis zum 15.04.2013 die vollständige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Bild, Zeugnisse und Bescheinigungen) per E-Mail an vorsitz@nbv-online.de senden.

Autor: Ina Müller